Als nächstes: Die Betrogenen von Michael Maar

Gute Nachrichten: dieser Roman ist nicht dick :-) Also nichts wie ran ans Lesen! Lasst uns mal schauen, in welche Welt uns der Literaturprofessor auf 142 Seiten führen möchte…

maar

 

Maar Betrogenen

Advertisements